Philipp-Endemann-Weg

Philipp-Endemann-Weg
7,2 km

 

Wegverlauf:

Rathaus – Hauptstraße – Borngasse – Nebenborngasse – Schwendelgasse – Eisertstraße – Handberger Weg – Wiesenweg Alte Mutter – (Aussichtspunkt) – MSC Rennturm – (Aussichtspunkt) – Sportanlagen – Hauptstraße – Kapellenstraße – Edelweißkapelle -Unterafferbacher Straße – Teufelsdelle – (Aussichtspunkt) – Weidenbörner Straße – Nikolauskirche – Hauptstraße – Rathaus

Philipp Endemann war langjähriger Vorstand des Wandervereins Freie Wandervögel. Er hat sich in herausragender Weise um den Verein und das Vereinsheim Ernst-Klug-Haus verdient gemacht.

Der ihm zu Ehren erstellte Rundweg verläuft nördlich von Goldbach auf nicht immer befestigten Wegen aber mit herrlichen Ausblicken in das Aschafftal und in das Afferbachtal. Teilweise gibt es eine steile Wegführung, deshalb für Kinderwagen eher nicht geeignet.

Hier noch der Track

 

Ernst-Klug-Haus in der Kapellenstraße