5. Tour der Wander-Challenge

  • Länge: Rundweg ca.2,5 km
  • „Outdoor/Sport“-Kinderwagen geeignet
  • Startpunkt: P3 am VfR hinter dem Waldschwimmbad (alternativ P4)


Ihr startet am Parkplatz P3 und geht den Weg Richtung Wald. Dem Zaun vom Waldschwimmbad folgt ihr dann auf dem kleinen Pfad bis zu dem breiten Schotterweg, der von rechts kommt.

Hier jetzt links abbiegen auf den Weg mit der Markierung „Schmetterling“. Auf diesem seht ihr dann nach ca. 400 Meter links die Sitzstangen einer Waldbühne.

Für Frage 1 müsst ihr die dünnen Stangen zählen.

Ein kleines Stück weiter steht auf der linken Seite ein Grenzstein, auf diesem findet ihr den Hinweis auf Frage 2.

Während der Wanderung seht ihr auch immer wieder Tafeln mit interessanten Informationen über Natur und Tierwelt.

Dem Weg noch ein kleines Stück folgen bis rechts ein Pfad abzweigt. Hier geht ihr runter, über die kleine Holzbrücke. Der folgende Platz mit der Bank und den 3 einzelnen „Stühlen“ bietet sich für eine kleine Rast an. Auf dem breiten Schotterweg geht ihr anschließend links weiter.

Ca. 400 Meter weiter macht der Weg dann einen großen Bogen nach links. Hier steht eine Bank mit 3 einzelnen Rückenlehnen. Antwort auf Frage 3!

Nach der Bank geht ihr dann rechts den kleineren Weg etwas steiler nach oben, bis ihr auf den breiten Weg trefft, diesem dann links folgen. An der nächsten Gabelung wandert ihr links weiter.

Das Waldstück auf der rechten Seite wird nicht mehr bewirtschaftet, sondern der Natur frei überlassen.

Dem Weg weiter folgend, zweigt kurz bevor es etwas bergauf geht, auf der linken Seite der Weg ab, der euch zurück zum Parkplatz führt.


Auszug aus: https://www.komoot.de/tour/263635162?ref=itd

Fragen:

  1. Wie viele dünnen Stangen zählt ihr? _ _ _ _ _ _ _ _
  2. Was steht hinten auf dem Grenzstein? _ _
  3. Welche Farbe haben die Rückenlehnen? _ _ _ _ _

Viel Spaß und Erfolg
Eure Freien Wandervögel Goldach

ACHTUNG: Die Teilnehmer beteiligen sich auf eigene Gefahr an unserer Wander-Challenge. Der Verein übernimmt keinerlei Haftung für jegliche Schäden.

Download 5. Tour der Wander-Challenge